08-15

Liebe Besucher meiner Workshops liebe Trainees, um mit Ihnen gemeinsam an Ihren Zielen zu arbeiten,
biete Ihnen meine Erfahrung an, die ich mir mit vielen vielen Teilnehmern und Teilnehmerinnen aneignen konnte.
Darüber hinaus partizipieren Sie von meinem Wissen an, was ich mir in den mehr als 25 Jahren aneignen durfte.
Wir beschränken uns bei der Arbeit nicht darauf, was Sie derzeit als Problem empfinden und sehen, sondern wir suchen Lösungen, die für Sie erreichbar sein werden. Da jeder von uns seine eigenen Erfahrungen und Vorstellungen hat, wie die Welt und die Zukunft aussehen soll, wird auch Ihr Ziel nur Ihr persönliches Ziel sein. Was vielleicht für Ihren Nachbarn durchaus Sinn macht, muss nicht zwangsläufig auch gut für Sie sein.
Ich werde Sie fragen, wohin Sie wollen, wie ich schon viele Menschen vor Ihnen gefragt habe und Ihnen auf Wunsch meine Ideen geben, dieses Ziel zu erreichen.
Wenn Sie mich beispielsweise darum bitten, Schlagfertigkeit zu erlernen, werde ich Sie danach fragen, wann und wo Sie diese einsetzen möchten. Sie wollen Ihrem Chef schlagfertig begegnen? Dann werden wir zuerst überlegen, welcher Chef sich gerne schlagen läßt.
Ich werde Sie darauf hinweisen, was die Kosten Ihrer Fertigkeiten sein werden, die sie erlernen und trainieren möchten.
Die Höhe Ihres Einsatzes hängt nun ganz davon ab, wie viel Sie schon trainiert haben. Wenn Sie niemals einen Marathon gelaufen sind und bis jetzt,unsportlich waren, wird es Sie wesentlich mehr Energie kosten, als wenn Sie bereits trainieren oder eine andere Sportart ausüben.